masskontor - architekten
zurück

Lutterbek I - Einfamilienhaus

Planungs- und Bauzeit 1996-1997

Gebaut wurde für eine Familie mit zwei Kindern. Das Obergeschoss wird über einen „Treppenturm“ erschlossen, denn der Wunsch des Bauherren war es, dass Haus zu einem späteren Zeitpunkt auch getrennt als zwei separate Wohneinheiten nutzen zu können.
Das Gebäude entstand in Randlage zur Au in einem Neubaugebiet im Ort Lutterbek. Das fast bis zur Auwiese herabgezogene 50° steile Grasdach schafft einerseits einen seichten Übergang aus dieser Wiese in die Neubauzone sowie eine sanfte Anpassung des Neubaus in diese noch „wild“ anmutende Grünzone.

<
>
©2017 masskontor • Impressum