masskontor - architekten
zurück

Zweiständerfachwerkgebäude - Postfeld

Planungs- und Bauzeit 2004-2005 + 2008-2009

Das Gebäude stammt aus dem 18 Jahrhundert und ist das Wohn- und Wirtschaftshaus einer noch weitgehend erhaltenen historischen Hofanlage. Es befindet sich in zentraler Lage im Ortskern Postfelds.
Die für das Zweiständerfachgebäudes typischen Strukturen waren weitestgehend noch erhalten. Es erfolgte eine Sanierung in zwei Abschnitten. Im ersten Bauabschnitt wurde der ehemalige Wirtschaftsteil saniert. Die alte Tenne wurde mit der ehemals als Viehstand genutzten nördlichen Abseite zusammengelegt und bildet heute einen eindrucksvollen in seiner Gesamtheit erlebbaren Raum. In der südlichen Abseite eine kleine Ferienwohnung geschaffen. Im zweiten Bauabschnitt folgte dann die Sanierung des Wohnkammerfaches unter Einbeziehung der ehemaligen Kornkammer im Dachgeschoßbereich.

<
>
©2017 masskontor • Impressum